Treffen der YMCA Field Group Belarus in Vitebsk

Vom 28. bis 29.09.2012 traf sich die Field Group Belarus (Weißrussland) in Vitebsk, der Geburtsstadt des bekannten Malers Marc Chagall (1887 bis 1985) im Nordosten von Belarus.

Die Field Groups haben sich zur Unterstützung und Begleitung  einzelner YMCA-Nationalverbände gebildet. Vierzehn Leute aus fünf Ländern nahmen in Vitebsk teil. Vom CVJM-Friedensnetz war Sarah Vogel dabei; sie ist Jugendbildungsreferentin des CVJM in Niedersachsen (CVJM-LV Oldenburg, CVJM-LV Hannover, CVJM-LV Ostfriesland).

Hauptthemen waren die schwierigen Bedingungen der CVJM-Arbeit in Belarus sowie die Auswertung existierender Partnerschaften. Eine kurze Beschreibung der CVJM-Arbeit in Belarus könnte lauten: begrenzte Ressourcen – hohe Motivation.

Nach dem offiziellen Teil traf sich die Field Group mit Mitgliedern und Leitern des CVJM Vitebsk in einer warmherzigen Atmosphäre und bekam einen neuen Eindruck der verschiedenen kreativen Programme, die angeboten werden.

Die Teilnehmer des field group-Treffens  zusammen mit Mitgliedern des YMCA Vitebsk.

Das nächste Field Group Treffen wird vom 20. bis 21.09.2013 stattfinden.

redaktionell bearbeiteter Bericht von
Martin Weder
Leiter der Field Group Belarus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)