Auf dem Marienhof geht’s gut voran

Neben dem Eigentümer, Baron von Frankenstein, grüßten auch Bürgermeister Jehle von der Gemeinde, Herr Benz als Vertreter des Landrats und ein Vertreter der Kirchengemeinde. Links im Bild der Vorsitzende des CVJM-Landesverband Baden, Fritz Bladt.

Der CVJM-Landesverband  Baden hat seit Januar 2012 einen alten Gutshof –den Marienhof- vor den Toren Offenburgs gepachtet. Zum Abschluss des ersten Bauabschnittes hatte der CVJM Freunde und die Öffentlichkeit am Sonntag, 16. September zu einem Empfang auf den ehemaligen Gutshof eingeladen. Präses Karl-Heinz Stengel sagte in seinem Grußwort, dass der Marienhof schon jetzt zu einem Leuchtturmprojekt moderner Jugendarbeit geworden sei. Er sei ein genialer Ort für Abenteuerfreizeiten und Camps, eine Heimat für das SOS-Mitarbeiterteam (Jugendgottesdienste für die Region) und zum gemeinsamen Leben. Der Marienhof sei ein Experimentierfeld für die Jugendarbeit und in seiner Kombination von Bauernhof und Freizeitpädagogik ideal für die Kinder- und Jugendarbeit; www.cvjm-marienhof.de.

Der deutsche CVJM sei dankbar und freue sich mit über den Mut der Verantwortlichen in Baden dieses Projekt anzugehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)