Kommt und seht – ihr werdet euch wundern

Für manche ein Neubeginn, andere biegen in die Schlusskurve ein und ebenso geht es für einige ganz normal weiter. Nach den Semesterferien geht es für die Studierenden von CVJM-Kolleg und CVJM-Hochschule in Kassel wieder los. Gemeinsam feierten wir mit Lehrenden, Dozierenden, Mitarbeitenden und natürlich den Studierenden den Eröffnungsgottesdienst im neuen Studienjahr.

Beim Eröffnungsgottesdienst in der Campushalle.

Prof. Dr. Klaus Schulz (Prorektor CVJM-Hochschule) lud die Studierenden mit den Worten Jesu „Kommt und seht“ (Joh 1, 39) in der Predigt ein. Mit vielen Erwartungen stehen wir vor der kommenden Zeit. In der Persönlichkeit reifen, wissenschaftlich lernen und tolle Gemeinschaft. Doch „Ihr werdet euch wundern!“ Welche Erwartungen werden erfüllt? Klaus Schulz lud ein, dafür bereit zu sein, dass Dinge passieren die man nicht erwartet hat.

Gleichzeitig begrüßte Roland Werner (Generalsekretär CVJM-Gesamtverband) die Studierenden. Er sei ja selber erst Zweitie im CVJM-Gesamtverband. Im Gottesdienst wurden auch Florian Karcher (Dozent für Sozialpäd. Grundlagen am CVJM-Kolleg) und Prof. Dr. Annette Rabe (Lehrende für Recht an der CVJM-Hochschule) begrüßt, die ebenfalls neu anfangen zu unterrichten.

Kommentare  Feed für diese Kommentare abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)