Studierende der CVJM-Hochschule gewinnen Diakonie-Preis

Die Studierenden Luise W., Matthias Schwolow und Lisa Otterpohl (v.l.n.r.) bei der Preisverleihung der Diakonie.

Ende des Jahres 2011 entdeckten Matze und ich zwischen einigen Flyern einen Zettel mit der Überschrift „Finden Sie unseren Slogan“. Normalerweise überliest man ja schnell „scheinbare Angebote“ und Wettbewerbsaufrufe dieser Art. Doch dieses Mal war es anders: ein von der Diakonie Kurhessen-Waldeck angeregter Wettbewerb hatte das Ziel, einen Slogan für die neue Zusammenstellung der Diakoniestellen im Raum Kassel zu finden.

Motiviert durch ein mögliches Preisgeld holten wir uns die kreative Lisa ins Team und los ging es. Der Slogan sollte verschiedene Leitsätze der Diakonie wiederspiegeln und so hangelten wir uns an diesen Vorgaben entlang, spielten mit Worten und Formulierungen und bauten alle möglichen Ideen zusammen.

Diakonie Preis.

Am Ende kamen dabei zwei verschiedene Slogan heraus, die wir einsendeten. Nach langer Zeit (wir hatten schon aufgegeben, auf eine Antwort zu hoffen) kam ein Brief mit der Einladung zur Preisverleihung: wir waren unter den ersten drei Plätzen!

Am Tag der Entscheidung warteten wir zusammen mit zwei anderen Teams im Haus der Kirche in Kassel Wilhelmshöhe gespannt auf das Ergebnis.

Wir hatten es geschafft! Die Juri kürte unsere Idee „Motiviert durch Glauben. Von Menschen, für Menschen“ zu ihrem neuen Slogan und wir freuten uns über den Gewinn.

(Luise W., Lisa Otterpohl, Matthias Schwolow.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)