Leidenschaft für kompetente und praxisnahe Lehre

Florian Karcher als Dozent an das CVJM-Kolleg in Kassel berufen

Florian Karcher am CVJM-Kolleg

Zum neuen Studienjahr 2012/2013 wurde Florian Karcher als neuer Dozent am CVJM-Kolleg in Kassel berufen. Er wird schwerpunktmäßig den Bereich „Sozialpädagogische Grundlagen“ verantworten und tritt somit die Nachfolge von Dr. Jürgen Eilert an, der als Professor an die CVJM-Hochschule berufen wurde.

Als Ehemaliger des CVJM-Kollegs kennt Karcher die Ausbildungsstätte für den missionarisch-diakonischen Dienst in CVJM, Kirchen, freien Werken und sozialen  Einrichtungen. Der 30-jährige Ehemann und Vater eines Sohnes wuchs in Wetzlar auf und absolvierte nach seinem Abitur ein Praktikum im CVJM Duisburg e. V. Mit der Perspektive, sich professionell  im Bereich der Jugendarbeit zu engagieren, begann  Florian Karcher  2001 seine theologische Ausbildung am CVJM-Kolleg in Kassel und studierte parallel Soziale Arbeit (Dipl. Sozialpädagoge/Dipl. Sozialarbeiter) und Religionspädagogik (Dipl. Religionspädagoge) an der Ev. Fachhochschule Bochum. Im Wintersemester 2004/2005 nahm  er sein Promotionsstudium an der Fakultät für Erziehungswissenschaften der Uni Bielefeld auf; seine  Dissertation zum Thema „Jugendkultur und Religionspädagogik“ wird er diesen Sommer abgeben. Seit 2007 arbeitete Karcher als Jugendreferent/Gemeindepädagoge der Ev. Kirchengemeinde und des CVJM Gütersloh.

Gelände des CVJM-Kollegs in Kassel

Mit ihm gemeinsam starten das Kollegium und die Studierenden nach den Sommerferien. Florian Karcher freut sich, sozialwissenschaftliche und religionspädagogische Themen praxisnah und kompetent vermitteln  und das gemeinsame Leben und Lernen am CVJM-Kolleg mit gestalten zu können.

Kommentare  Feed für diese Kommentare abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)