Umweltschutz im Internet beim CVJM

Umweltstrom aus Wasserkraft

Nein ich rufe nicht zu irgendeiner Kampagne auf, wo man durch das Benutzen von einer bestimmten Website dann Bäume im Regenwald schützt. Sondern freue mich, dass wir als CVJM-Gesamtverband unseren kompletten Internetauftritt auf Servern liegen haben, die durch Wasserkraft mit Strom versorgt werden.

Unser Anbieter Hetzner Online AG arbeitet zu 100 % mit Ökostrom bei 0 % CO2-Emission.

Das mal als Information. Allerdings bedeutet das jetzt nicht, dass Surfen auf unseren Seiten einen Spaziergang in der Natur ersetzt!

Kommentare  Feed für diese Kommentare abonnieren

    • Hi Patrick, guter Hinweis. Allerdings gibt es bei den heutigen Bildschirmen (LCD-Bildschirm) dadurch kaum Energieeinsparungen.
      Kurz Technik: Im LCD-Bildschirm (die meisten Bildschirme mittlerweile) gibt es eine Lichtquelle die konstantes Licht erzeugt und erst durch Kristalle auf der Bildschirmoberfläche werden die Farben erzeugt. Dadurch hat es keinen Einfluss ob schwarz oder weiß erzeugt wird – die Lichtquelle dahinter produziert gleich viel Licht. Allerdings ist der Energieverbrauch da schon deutlich weniger als bei den alten Röhren-Monitoren. Dort macht es tatsächlich in Bezug auf den Energieverbrauch einen Unterschied ob helle oder dunkle Farben angezeigt werden.


  1. Unser Anbieter Hetzner Online AG arbeitet zu 100 % mit Ökostrom bei 0 % CO2–Emis­sion.

    Mag sein, aber glauben kann ich es nicht, da in der Prozeskette bis etwas aus Eurem Server kommt noch etliches an CO2 in die Luft geblasen wird.

    • Aber ich finde, dass es schon mal ein erster Schritt ist bei der Stromversorgung auf Ökostrom mit 0% CO2 zu setzen!? Und ich schreibe bewusst, dass der Server beim Anbieter so aufgestellt ist. Mehr kann leider nicht überprüft werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)