Das Europa-Camp

Europa Camp in Michelstadt

Im Sommer kommen viele Mitarbeitende in Michelstadt zusammen. Die Jugendlichen kommen aus verschiedenen Ländern Europas wie z. B. Tschechien, Dänemark, Island, Schweden, Irland, England, Deutschland und vielen anderen Ländern.

Die Mitarbeitenden treffen sich  für eine Woche um persönliche Erfahrungen auszutauschen, um voneinander zu lernen, neue Ideen für die Arbeit in christlichen Kinder- und Jugendgruppen zu entwickeln und um sich europaweit zu vernetzen.

Im Programm stehen Aktionen mit Musik, thematische Impulse, Spiel, Sport, verschiedene Workshops, Andachten und gemeinsame Gottesdienste, wo sich die Jugendlichen näher kommen und sich besser kennenlernen können.

Voraussetzung für das Camp ist es Englisch zu sprechen, mindestens eine Mitarbeiterschulung besucht zu haben und Erfahrung in der Jugend- und Kinderarbeit zu haben.

Das Ziel des Europa-Camps ist, die Jugendlichen aus verschiedenen christlichen Gruppen und CVJM in den verschiedenen Ländern zusammenzubringen und sie zu vernetzen. Die Jugendlichen sollen Unterschiede und Gemeinsamkeiten entdecken, sich auf europäischer Ebene begegnen und sich über persönliche Erfahrungen in Jugend- und Kindergruppen austauschen.

Das Thema des diesjährigen Europa-Camps ist: “Volunteers meet Europe – Europe needs volunteers”. Es geht darum, was heißt es freiwillig zu sein? Mich zu engagieren? Warum mache ich das? Und was bringt mit das persönlich?

Wer vom 4. bis zum 12. August in Michelstadt dabei sein will kann sich noch anmelden. Die Anmeldung gibt es unter www.cvjm.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)