Mediation und Konflikttransformation

Es hat gekracht. Man versteht sich wieder nicht. Die Fronten sind gehärtet und niemand versteht warum. Der Konflikt breitet sich immer weiter aus. Gegenseitiges Verstehen und und Vergeben scheint unmöglich.

Fortbildungsangebot Mediation - Konflikt-transformation.

„Selig, die Frieden stiften, denn sie werden Kinder Gottes genannt.“ (Matt. 5,9) – Es geht um Frieden und nicht Streit. Aber wir kann man aus einer Konfliktsituation wieder heraus kommen? Und wie schafft man es richtig zu vermitteln?

Das Fortbildungsangebot Mediation – Konflikttransformation setzt genau an diesen Punkten an. Mediation meint die professionelle Vermittlung und nachhaltige Bewältigung von Konflikten. Sie ist die Kunst bedürfnisorientierter Dialogbegleitung, die durch Unterschiede, festgefahrene Positionen und Gewalt hindurch nach Werten und Sinn fragt. Damit wird gegenseitiges Verstehen, Vergebung und Heilung von gebrochenen Beziehungen möglich.

Detaillierte Informationen zu dem Fortbildungsangebot findet ihr auf dem Flyer. Bei Fragen könnt ihr euch direkt an Prof. Dr. Barbara Schellhammer wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)