Bundesposaunenfest des CVJM-Westbunds

[Ein Beitrag von Sarah-Sophie Bähr]

Banner zum diesjährigen Bundesposaunenfest

„Zwischentöne“ – so heißt das Bundesposaunenfest, das am 17. Juni in der Grugahalle in Essen stattfinden wird. Ausgerichtet wird diese Veranstaltung in regelmäßigen Abständen (von etwa drei Jahren) durch den CVJM-Westbund.

Es wird mit einer Beteiligung von ca. 3000 Personen (davon etwa die Hälfte Bläserinnen und Bläser) gerechnet. Bei dieser besonderen Veranstaltung gibt es neben viel Bläsermusik ein buntes Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie.

Das Fest beginnt mit einer Probe der Blechbläser. Es folgt ein TV-Gottesdienst mit der Predigt von Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, und Matthias Büchle, Generalsekretär des CVJM-Westbunds als Liturg. Dieser Gottesdienst wird durch den ERF aufgezeichnet und anschließend über dessen Kanäle ausgestrahlt.

Etwa 1500 Bläserinnen und Bläser werden teilnehmen

Im Laufe des Nachmittags wird Staatssekretär Andreas Bothe aus dem Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen ein Grußwort sprechen.

Musikalisch gestaltet wird das Ereignis durch den großen Chor der Bläserinnen und Bläser des CVJM-Westbunds, dem Bühnenchor bestehend aus dem Bundesjugendposaunenchor des CVJM „BuJuPo“, der „Brass Connection“ und „tuba mirum“ sowie dem Duo „Werner Hucks & Martin Reuthner“.

Die musikalische Gesamtleitung der Veranstaltung liegt bei den drei Bundesposaunenwarten des CVJM-Westbunds Klaus-Peter Diehl, Andreas Form und Matthias Schnabel.

Die musikalische Gesamtleitung des Bundesposaunenfestes liegt bei den drei Bundesposaunenwarten des CVJM-Westbundes

Die Veranstaltungszeit des Bundesposaunenfestes ist von 9 Uhr bis ca. 16:30 Uhr geplant. Es werden noch Karten an der Tageskasse verkauft.

Alle wichtigen Informationen zum Programmablauf, eine Mediathek und die Möglichkeit zum Anmelden gibt es hier.

Sarah-Sophie Bähr, Öffentlichkeitsarbeit im
CVJM-Westbund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)