Da läuft was! CVJM-Läuferinnen und -Läufer am Start

[Ein Beitrag von Carolin Münch]

meilenlauf

Beim Borkumer Meilenlauf

Jedes Jahr füllen viele laufbegeisterte CVJMer/-innen ihren Kalender mit Terminen an herausfordernden und erlebnisreichen Laufspots in Deutschland. Gestartet wird sowohl bei Marathons, klassischen Volksläufen und natürlich eigens von CVJM-Ortsvereinen oder Mitgliedsverbänden ausgerichteten Lauf-Events.

Einer dieser „CVJM-Läufer“, Bernd Wurth aus dem CVJM Dhünn, berichtet uns hier über seine Laufpassion und wie diese in seinem CVJM und darüber hinaus andere ansteckt.

Ein paar wichtige Informationen über Bernd Wurth:
66 Jahre alt, verheiratet, zwei Söhne und eine Tochter, drei Enkelkinder, Pensionär, war viele Jahre, zuletzt als Bereichsleiter Marketing/Vertrieb, in der Großchemie tätig. Über 50 Jahre Mitglied im CVJM und aktiv in Chören und Gruppen. Sport im CVJM gehörte immer dazu.

Bernd, wie kamst du zum Laufsport und was begeistert dich persönlich dabei?

Neben dem Volleyballspiel hat mich schon in der Jugend der Langstreckenlauf interessiert. Aber erst mit Mitte vierzig bin ich regelmäßig, gemeinsam mit meinen Freunden, auf die Strecke gegangen und habe auch an zahlreichen Wettkämpfen – 10 km-Läufen, Halbmarathon und auch Triathlon – teilgenommen. Durchhalten, das Ziel erreichen und dabei eine tolle Gemeinschaft erleben, ja das konnte mich immer schon begeistern.

Laufen und CVJM – wie passt das zusammen?

Das CVJM-Dreieck steht für Geist, Seele und Leib, und für uns CVJMer ist es wichtig, dass wir neben der geistlichen und seelischen Fitness auch mit unserem Körper verantwortlich umgehen und diesen entsprechend trainieren.

In unserem CVJM wird z.B. seit Jahrzehnten Tischtennis, Volleyball und Floorball gespielt und auch die Kleinsten treffen sich wöchentlich zum Kinderturnen. Viele unserer Mitglieder „bewegen“ sich daneben in kleineren Walk- und Laufgruppen und nehmen dann gemeinsam auch an Veranstaltungen wie unserem CVJM-Mittsommernachtslauf und dem Borkumer Meilenlauf teil.

Über die Sportarbeit wollen wir uns als CVJM weiter „öffnen“ mit dem Ziel, mit vielen Menschen in Kontakt zu kommen und auch auf diesem Wege unseren Glauben an Jesus Christus zu bezeugen.

Du selbst bist einer der Initiatoren des Mittsommernachtslaufs des CVJM Dhünn, bei dem in diesem Sommer bereits zum 18. Mal der Startschuss für mittlerweile über 450 Läufer/-innen zu hören sein wird. Wie erreicht ihr so viele Sportler/-innen? Was kann man als Starter/-in oder Zuschauer/-in bei euch erleben?

Die Idee, in unserem beschaulichen Dorf ein kleines Lauffest zu organisieren, wurde bei einer CVJM-Vorstandssitzung geboren und spontan in die Tat umgesetzt. Aufgrund des großen Zuspruchs von vielen Walkern/-innen und Läufer/-innen aus dem Bergischen Land und der weiteren Umgebung blieb es nicht bei einer einmaligen Veranstaltung.

Ohne Unterbrechung, in diesem Jahr zum 18. Mal, lassen sich immer mehr Kinder, Jugendliche, Hobbyläufer und Spitzensportler nach Dhünn einladen um gemeinsam den „längsten Tag des Jahres“ auf den unterschiedlichsten Strecken rund um das Dorf Dhünn zu feiern.

Dabei kommen alle Teilnehmer auf ihre Kosten: Die Kleinen mit ihren Eltern und Großeltern auf der 3km-Kurzstrecke durch das Dorf, die geübteren Walker und Läufer auf den 6 Kilometern und nicht zuletzt die Ambitionierten, die die 10 km oder sogar den Halbmarathon mit etlichen Steigungen als echte Herausforderung annehmen.

Seit zwei Jahren gibt es auch eine „Firmenwertung“. Unternehmer in unserer Stadt Wermelskirchen fördern durch Betriebssportangebote die Fitness und Gesundheit der Mitarbeiter und motivieren sie auch Firmensportgruppe an unserem Mittsommernachtslauf teilzunehmen.

Aber Laufen und Walken ist nicht alles. Ein buntes Rahmenprogramm mit live Musik, einem geistlichen Impuls, einem Info Stand von Sportler ruft Sportler sowie einer großen Tombola für alle Teilnehmer lässt Aktive und Zuschauer auch nach den Rennen noch lange zusammen sein und die Mittsommernacht so richtig genießen.

Und zum Schluss: Was können wir tun, damit wir bis zum 16. Juni fit genug sind um eine der verschiedenen geplanten Strecken auf rheinisch-bergischem Terrain zu meistern?

Nun, mit ein wenig Training und dem festen Willen, den „inneren Schweinehund“ zu überwinden, schaffen es alle Teilnehmer, die Strecken mit dem typisch Bergischen Höhenprofil zu meistern. Dabei kommt es sicherlich nicht immer auf Spitzenplatzierungen und Bestzeiten an. Wir als CVJM freuen uns auf und über jeden, der den Weg zu uns nach Dhünn findet und am 16. Juni – auf welcher Strecke auch immer – dabei ist!

Lieber Bernd, vielen Dank für das sportliche Interview und auf ein Wiedersehen bei einem der nächsten Läufe!

läufer

Wolfgang Schmitz, Bernd Wurth, Hartmut Alles

Hier eine Auswahl an Laufterminen 2018

Mittsommernachtslauf des CVJM Dhünn (42904 Wermelskirchen)
Distanzen: 21 km, 10 km, 6 km, 3 km
Veranstalter: CVJM Dhünn
Highlights: Halbmarathon mit „Crosscharakter”, Live-Musik, Firmenläufe
Starter/-innenzahl: ca. 450
Termin: Sa., 16.06.2018
Weitere Infos: www.cvjm-dhuenn.de

Borkumer Meilenlauf (26757 Borkum)
Distanzen: Halb- und Viertelmarathon, 5 km, Kinder- und Jugendläufe; Nordic Walking-Strecken
Veranstalter: TuS Borkum 1890; Mitwirkung der CVJM-Gästehäuser „MS Waterdelle“ und „Viktoria“
Highlights: frisches Nordseeklima, exzellentes Abendbuffet in den CVJM-Gästehäusern
Starter-/innenzahl: ca. 1600
Termin: Sa., 01.09.2018 (jedes Jahr am 1. Septemberwochenende)
Weitere Infos: www.borkumer-meilenlauf.de
Achtung: Zeitnahe Anmeldung nötig wegen begrenzter Startplatzanzahl.

25. Stuttgart-Lauf (70372 Stuttgart)
Distanzen: diverse Lauf-, Walking-, Inliner- und Rollstuhl-Strecken
Veranstalter: Württembergischer Leichtathletik-Verband e.V.
Highlight: Das EJW-Laufteam ist mit vielen Läufer/-innen und einem Sponsorenprojekt am Start
Termin: Sa./So., 23./24.06.2018
Weitere Infos: www.ejwue.de; stuttgart-lauf.de

Sponsorenlauf des CVJM Bayern/Burg Wernfels (91174 Spalt)
Distanzen: Rundenlauf (400 m je Runde)
Veranstalter: CVJM Bayern
Highlight: Die CVJMer/-innen erlaufen Spenden in Höhe von ca. 10.000 € pro Jahr für Sanierung und Umbau der Jugendbildungsstätte Burg Wernfels
Starter/-innenzahl: ca. 50
Termin: Sa., 22.09.2018
Weitere Infos: www.cvjm-bayern.de

Silvesterlauf an der Obernau (57250 Netphen)
Distanzen: Halbmarathon, 10 km, 3 km; 1 km; (Nordic) Walking-Strecken
Veranstalter: CVJM Siegen Sportgemeinschaft e.V.
Highlight: Jubiläum: 40. Silvesterlauf & 50 Jahre CVJM Siegen SG
Starter/-innenanzahl: ca. 570
Termin: Achtung: bereits am Sa., 29.12.2018
Weitere Infos: www.cvjm-silvesterlauf.de

Silvesterlauf CVJM Rödinghausen (32289 Rödinghausen)
Distanzen: 11 km, 5,5 km; 5,5 km Walkingstrecke
Veranstalter: CVJM Rödinghausen
Highlights: anspruchsvolle Strecke durch das Wiehengebirge, viele originell kostümierte Läufer/-innen
Starter/-innenanzahl: ca. 600
Termin: Mo., 31.12.2018
Weitere Infos: www.cvjm-roedinghausen-silvesterlauf.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)