CVJM-Sport bei dsj-Hauptausschuss vertreten

Auch dieses Jahr fand wieder der dsj-Hauptausschuss (Deutsche Sportjugend im Olympischen Sportbund) statt. Die dsj ist die Jugendorganisation des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund), in welcher der CVJM Deutschland als Sportverband mit besonderen Aufgaben Mitglied ist.

Für den CVJM-Sport beim dsj-Hauptausschuss: Jonas Schöck, Tamara Hernandez und Jonathan Löchelt (v. l.)

Wir wurden diesmal nach Neubrandenburg in Mecklenburg-Vorpommern eingeladen. Der Freitagabend stand mit einem „get together“ unter dem Zeichen des gegenseitigen Kennenlernens und einer geselligen Gemeinschaft mit köstlichem Essen und guten Getränken! Schnell kamen wir mit anderen Vertretern der deutschen Sportwelt ins Gespräch und tauschten gegenseitig Informationen aus.

Nach einer kurzen Nacht fand dann die eigentliche Hauptversammlung am Samstag statt. Der Vorsitzende Jan Holze gab in seiner Rede einen Überblick über die Geschehnisse im letzten Jahr, ehrte Mitglieder der dsj für besondere Verdienste und gedachte verstorbener Mitglieder.

Ein Thema stand in diesem Jahr besonders im Fokus: Die Präventionsarbeit gegen sexuelle Gewalt im Sport. Die Sportverbände wurden nochmal auf die Notwendigkeit der Umsetzung dieser Präventionsarbeit hingewiesen.

Der Abschluss der Veranstaltung wurde durch verschiedene Diskussionsforen zu unterschiedlichen gesellschaftlichen Themen und Sport markiert, bevor die Teilnehmenden sich wieder auf den Heimweg machten.

Insgesamt war das eine gute Veranstaltung für uns als Vertreter des CVJM-Sports, um unser Netzwerk zu erweitern und Kontakte zu anderen Sportorganisationen zu knüpfen. Unterstützt wurden wir dabei von Tamara Hernandez, die aus dem CVJM kommt und gleichzeitig Mitglied im dsj-Vorstand ist. Sie ist die geeignete Ansprechpartnerin an der Schnittstelle zwischen dem CVJM-Sport und der Deutschen Sportjugend.

Jonathan Löchelt (Sportreferent des CVJM Deutschland) und Jonas Schöck (Sport FSJler des CVJM Deutschland)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)