Mitgliederversammlung des Vereins diehochschulpaten

Am 30. September fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins diehochschulpaten statt. Da sich dieser Termin mit dem Termin des Fachtags „Selbst glauben“ deckte, nutzten die Hochschulpaten die sich daraus ergebende Möglichkeit, in das Leben der CVJM-Hochschule hineinzuschnuppern und besuchten die beiden Einführungsvorträge.

Das Präsidium der Hochschulpaten (von links): Bozena Meske, Dr. Andreas Rautenkranz, Phillip Becker, Prof. Dr. Christiane Schurian-Bremecker, Dr. Eckhard Schäfer, Reinhold Kalden, Rolf Müller, Prof. Dr. Klaus Schulz

Für die Mitgliederversammlung referierte Prof. Dr. Jan-Friedrich Bruckermann über das Recht der Sozialen Arbeit und gab Einblicke in den Unterricht mit den Studierenden der CVJM-Hochschule.

Anschließend berichtete Prof. Dr. Christiane Schurian-Bremecker, die Beauftragte des Senates der Hochschule für die Hochschulpaten, über die neuesten Entwicklungen an der CVJM-Hochschule. Die Mitglieder waren von der Anzahl der Deutschlandstipendien, die der Hochschule zuerkannt wurden, sehr beeindruckt und beschlossen, sich verstärkt darum zu bemühen, die nötigen Spenden dafür aufzubringen, dass möglichst viele dieser Stipendien in Anspruch genommen werden können.

Die Mitgliederversammlung konnte die beiden vakanten Stellen im Präsidium besetzen und wählte Prof. Dr. Klaus Schulz zum ersten Vorsitzenden und Dr. Andreas Rautenkranz zum Schatzmeister.

Bozena Meske, diehochschulpaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)