Der neue Sportreferent Jonathan Löchelt stellt sich vor

Ein Beitrag von Jonathan Löchelt

Liebe CVJMer/-innen und Interessierte!

loechelt

Jonathan „Jonny“ Löchelt ist neuer Referent CVJM-Sport

Mein Name ist Jonathan „Jonny“ Löchelt und ich freue mich sehr, gerade frisch zum neuen Referenten CVJM-Sport des CVJM Deutschland ernannt worden zu sein! Meine großen Leidenschaften liegen im Bereich des Sports und der Theologie, die ich in der sportmissionarischen Arbeit des CVJM mit Freude und Motivation verbinden und zur Entfaltung bringen möchte.

Ausgebildet bin ich als Gesamtschullehrer für die Fächer Sport, Religion und Deutsch und habe in den letzten Jahren an verschiedenen Schulen Berufserfahrung gesammelt und mich ehrenamtlich in der christlichen Jugend- und Junge-Erwachsenen-Arbeit engagiert.

Der ganzheitliche Ansatz des CVJM ist mir seit vielen Jahren ein guter Begleiter. So war ich als Jugendlicher in der CVJM-Fußballarbeit aktiv und habe meinen Zivildienst im CVJM Deutschland absolviert.

Seit 2013 hat es mich wieder nach Kassel verschlagen, da meine Frau Kerstin seitdem an der CVJM-Hochschule tätig ist.

Ab 1. September bin ich nun auf meine neuen Aufgaben im CVJM gespannt und freue mich über diese Herausforderung. Dabei reizt es mich besonders, daran mitzuwirken, junge Menschen für den Bereich Bewegung/Sport und den Glauben an Jesus Christus zu begeistern! Dafür möchte ich bewährte Strukturen stärken sowie neue Impulse setzen.

Ich freue mich auf ein gutes Miteinander und auf viele bewegte Momente!

Herzliche Grüße, Jonny

Karsten Hüttmann, Bereichsleiter CVJM-Arbeit in Deutschland, freut sich über Jonnys Berufung zum Referenten CVJM-Sport und sagt:

„Mit Jonathan Löchelt ist es uns gelungen, einen sehr kompetenten, begeisterten und begeisternden Menschen für die Aufgabe im Bereich CVJM-Sport und für unser Referententeam zu gewinnen. Ich freue mich wirklich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm.“

Kommentare  Feed für diese Kommentare abonnieren

  1. Herzlichen willkommen im CVJM Sport Deutschland! Gottes Segen und guten Start bei dieser tollen Herausforderung!

    Markus Rapsch
    email hidden; JavaScript is required

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)