Heike Jablonski neue Referentin für Jugendpolitik im CVJM Deutschland

Dr. Heike Jablonski stellt sich vor

Mein Name ist Heike Jablonski und ich bin seit dem 1. Juni 2017 Referentin für Jugendpolitik und persönliche Referentin des Generalsekretärs im CVJM Deutschland.

Heike Jablonski

Ich freue mich sehr, nun zum Team zu gehören und die vielfältige Arbeit des CVJM mitzugestalten. Es ist mir wichtig, dass junge Menschen an Körper, Geist und Seele wachsen und dazu befähigt werden, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Ich bin überzeugt, dass das im CVJM hervorragend geschieht.

Die letzten Jahre habe ich in der Forschung und Lehre an den Universitäten Heidelberg und Tübingen verbracht, wo ich nach dem Abschluss meiner Dissertation Seminare im Bereich Amerikanistik unterrichtete. Die Arbeit mit jungen Menschen hat mir sehr viel Freude bereitet. Nicht zuletzt daher genieße ich es, jetzt in einem Jugendverband tätig zu sein.

Mit dem CVJM verbindet mich eine lange Geschichte. Als Kind und Jugendliche nahm ich regelmäßig an Veranstaltungen des CVJM-Ortsverbands Atzbach-Dorlar sowie an Freizeiten des Kreisverbands Wetzlar-Gießen teil und war teilweise auch Mitarbeiterin (die Pferdefreizeiten in Rodenroth gehören immer noch zu meinen schönsten Kindheitserinnerungen!).

Während meines Studiums habe ich aktiv in der Hochschul-SMD mitgearbeitet – davon zwei Jahre als Mitglied des deutschlandweiten Leitungsgremiums. In meiner neuen Tätigkeit werde ich meine Erfahrungen in der Gremienarbeit sicher gut gebrauchen können.

Nach meinem Abitur absolvierte ich ein FSJ in den Gästehäusern Hohe Rhön. Mit dem ursprünglichen Berufsziel Diplomatie studierte ich dann Anglistik/Amerikanistik und Wirtschaftswissenschaften in Passau und Kassel.

Ein längeres Praktikum am deutschen Generalkonsulat in San Francisco gewährte mir Einblicke in die internationale Zusammenarbeit. Später erfolgten noch mehrere längere Studien- und Forschungsaufenthalte in verschiedenen Regionen der USA.

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit Fahrradfahren, Karate, Gitarre spielen und Freunde treffen. Als bekennender Kassel-Fan genieße ich es, morgens ins schöne Druseltal zu fahren.

Politik für junge Menschen machen zu können, empfinde ich als Privileg. Ich glaube, dass ein Jugendverband wie der CVJM die Chance hat, das Leben von Kindern und Jugendlichen nachhaltig positiv zu beeinflussen.

In meiner Tätigkeit wird es v. a. darum gehen, sich in der Politik für Kinder und Jugendliche stark zu machen und das jugendpolitische Profil des CVJM zu schärfen. Dazu freue ich mich über Ideen und Rückmeldungen von euch unter email hidden; JavaScript is required.

Heike Jablonski

Kommentare  Feed für diese Kommentare abonnieren

  1. Liebe Heike eine frage hätte ich noch von dir wann und wie bist du zum glauben gekommen? Und ich denke das du schon der richtige Mensch für die aufgabe bist! Ich wünsche dir Gottes Segen für diese Arbeit und es wäre schön wenn du mal berichten könntes wie es dir geht bei der Arbeit das ich auch für dich beten kann LG Hans

    • Lieber Hans, vielen Dank für deine guten Wünsche. Darüber, wie ich zum Glauben gekommen bin, schreibe ich dir gerne persönlich. Du erreichst mich unter email hidden; JavaScript is required. Viele Grüße, Heike


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)