CVJM-Hochschule bei parlamentarischen Frühstück der Wertestarter

Werte dringender gebraucht denn je

Prof. Dr. Rüdiger Gebhardt beim Parlamentarischen Frühstück

Bei einem parlamentarischen Frühstück mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages am 28. März sprach Prof. Dr. Rüdiger Gebhardt, Rektor der CVJM-Hochschule, als Referent der Veranstaltung zum Thema „Bildung setzt Maßstäbe“. Die Stiftung für Christliche Wertebildung hatte zum parlamentarischen Frühstück eingeladen.

In seiner Rede warb Gebhardt dafür, christliche Werte in der Bildungsarbeit zu vermitteln und forderte eine gemeinsame Bildungsoffensive von Kirchen, Verbänden und Politik. Besonders wichtig sei dabei die Vermittlung christlicher Werte. In einer Gesellschaft, die jedem Einzelnen zahlreiche Optionen ermögliche, würden anleitende Prinzipien dringender gebraucht als je zuvor. Glaube, Liebe und Hoffnung seien wertvolle Wegweiser im Leben.

Prof. Dr. Rüdiger Gebhardt (Mi.) stellte die Arbeit der CVJM-Hochschule vor

„Es ist kaum zu ermessen, was solcherart herzensgebildete Menschen in unserer Gesellschaft bewirken könnten“, sagte Gebhardt vor den Zuhörern in der Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin.

Im anschließenden Gespräch würdigten die Abgeordneten die Arbeit der CVJM-Hochschule als innovativ und zukunftsweisend.

In gemütlichen Ambiente sprachen die Gäste über Bildung

Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft des Bundestagsabgeordneten Bernhard Schulte-Drüggelte. Der Abgeordnete Volkmar Klein begrüßte die Runde und stellte die Bedeutung christlicher Bildungsarbeit heraus. Unter den Gästen war auch der Bundestagsvizepräsident Johannes Singhammer.

Die Stiftung für Christliche Wertebildung fördert und unterstützt bundesweit mehr als 60 gemeinnützige Projekte der christlich geprägten Bildungsförderung. Außerdem fördert sie unter anderem die Gründung von Kitas und Schulen in freier Trägerschaft, außerschulische Bildung und Mitarbeiterqualifizierung.

Textbausteine aus der Pressemitteilung der Wertestarter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)