Unify 2016 – Diversity, united in Christ!

Wenn 160 Menschen aus 20 verschiedenen Nationen zusammenkommen, gibt es jede Menge Vielfalt! Und wenn diese Menschen sich deswegen treffen, weil sie eine gemeinsame Mitte in Jesus Christus haben, die sie verbindet, dann sind wir schon mitten in der Unify-Konferenz 2016 in Hasliberg, in der Schweiz.

Gruppenfoto der Teilnehmenden an der Unify-Konferenz 2016 in der Schweiz

Gruppenfoto der Teilnehmenden an der Unify-Konferenz 2016 in der Schweiz

Das Thema der Konferenz war neben all den Beiträgen zu diesem Thema vor allem gelebte Realität und enorm beeindruckend!

Es war ein Zusammentreffen verschiedener Kulturen, Sprachen, Traditionen, Konfessionen und Frömmigkeitsformen, die sich wie selbstverständlich in Christus verbunden wissen und die auf diesem „kleinsten gemeinsamen Nenner“ eine großartige Gemeinschaft miteinander lebten. Menschen mit charismatischer Prägung feiern eine orthodoxe Messe und orthodoxe Christen den Worship mit. Und nach diesen vier Tagen, in denen ich das Zusammentreffen von Unterschiedlichkeit – denn das ist Vielfalt – erlebt habe, ist mir noch mal klar geworden, dass sich durch Christus die Unterschiede gegenseitig  bereichern und ergänzen.

Die Unify-Konferenz 2016 fand inmitten der verschneiten Alpen im CEVI Zentrum statt

Die Unify-Konferenz 2016 fand inmitten der verschneiten Alpen im CVJM-Zentrum Hasliberg statt

Christus ist ein Grenz-Überwinder. Er hat die Grenze zwischen Tod und Leben überwunden, er hat unsere Trennung durch Sünde überwunden und in ihm können wir die Grenzen unserer Unterschiede überwinden und zu einer Gemeinschaft von vielfältigen Christen im CVJM werden, so wie es im zweiten Teil der Pariser Basis absolut auf den Punkt gebracht wurde. Viele Impulse und Gedanken klingen noch nach, doch ein Gedanke steht ganz fest: Es gilt bei allen Unterschieden vor allem die Chancen zu betonen und nicht die Grenzen aufzuweisen.

Benjamin Seiler, CVJM Amberg

Kommentare  Feed für diese Kommentare abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)